Geschäftsführung

Click on the image to go to the website http://www.utilita-management.ch

Utilita Management GmbH

wurde 2016 eigens zur Führung der Anlagestiftung Utilita gegründet. Sie weist eine vorteilhafte Kostenstruktur auf und ist auf Anlagen in und Bewirtschaftung von gemeinnützigen Immobilien spezialisiert.

Die Geschäftsführung ist bewusst schlank gehalten. Dank der Aufgabendelegation der technischen Stiftungsführung und dem zentralen Rechnungswesen an renommierten Unternehmungen, kann die Utilita Management schnell und kompetent grosse Arbeitsvolumen bewerkstelligen. Um das Portfolio optimal zu verwalten, stützt sich die Utilita Management GmbH auf ihr gesamtschweizerisches Netzwerk ab.

Die Vergütung der Utilita Management ist in Einklang mit dem Zweck der Anlagestiftung auf Kostendeckung ausgelegt und basiert auf einem, für Anleger, vorteilhaften Cost & Fee Modell.

Jürg Capol, CEO

ist Eigentümer der Utilita Management GmbH. Er studierte Architektur an der ETH in Lausanne und ist in Besitz eines MBA von McGill und HEC Montreal. Während seiner 25-jährigen Erfahrung in der Projektentwicklung- und Immobilienbranche verbrachte er diverse Aufenthalte im Ausland, wo er Grossprojekte leitete und eine Niederlassung für eine, im Public Private Partnerships (PPP) Projekten tätige Internationale Firma aufbaute. Nach mehreren Jahren in der Direktion eines Immobilienfonds mit einem Portfolio von 800 Mio. CHF, entschloss er sich seine Erfahrung dem Aufbau der Utilita Anlagestiftung zu widmen. Sein Interesse gilt besonders dem Zusammenspiel des öffentlichen und privaten Sektors im Dienste der Gesellschaft.

Benoît Grenon, CFO et Asset Manager a.i.

est titulaire d’un Bachelor of Science en Management HEC Lausanne. Son cursus l’a conduit au travers des domaines de la fiduciaire, de la promotion, du développement et de la commercialisation dans le secteur immobilier, au poste de directeur Audit et Contrôle de gestion des sociétés du groupe FONCIA Switzerland SA. Actif au sein des organes de nombreuses coopératives d’habitation dans les cantons de Genève, Vaud et Neuchâtel, il a notamment représenté, géré, développé et participé à la réalisation de nombreux logements sous l’égide de l’utilité publique. Occupant les postes de CFO et Asset Manager a.i., ses compétences sont dévolues au service de la fondation de placement.

Ernst & Young AG, Technische Stiftungsführung

hat umfassende Erfahrung in der Führung von Anlagestiftungen. Der Utilita wurde ein Team von 2 – 3 Personen zugeteilt, um die technische Stiftungsführung, inkl. Stiftungsbuchführung zu garantieren. Das Team kann rasch und flexibel auf einen wachsenden Arbeitsaufwand reagieren.